09181 255-2600
Menü

Schutzengel gesucht e.V.

Der Krieg in Bosnien-Herzegowina ist zwar seit 1996 beendet, die Not dort aber nach wie vor groß. Die Arbeitslosigkeit ist sehr hoch, sehr viele Menschen leben unterhalb der Armutsgrenze. Es gibt keine Unterstützung für Familien. Das führt dazu, dass viele Neugeborenen von ihren Müttern einfach im Krankenhaus zurückgelassen werden. Manche Kinder werden aufgrund psychischer Erkrankungen ihrer Eltern (meist eine Folge von unverarbeiteten Erlebnissen im Krieg) abgegeben.

Im Kinderheim „Centar Duga“ (Haus Regenbogen) bekommen diese Kinder zunächst einmal ein Zuhause, viel Zuwendung und Verpflegung. Im Drei-Schicht-Betrieb werden bis zu 25 Kinder betreut. Erklärtes Ziel ist, die Kinder

mit spätestens 6 Jahren in ihre Familien zurück zu bringen oder an Adoptivfamilien in Bosnien zu vermitteln. Außerdem unterstützt Schutzengel gesucht Familien mit Kindern mit Lebensmitteln, Medikamenten und Hilfe beim Renovieren der Häuser.

Kontakt:
Schutzengel gesucht e.V.
Birgit Ehrnsperger (stellvertretende Vorsitzende)
Flurstr. 24
92318 Neumarkt
Tel. (09181) 905050
birgit.ehrnsperger@t-online.de
www.schutzengel-gesucht.de

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. (09181) 255-2600
Fax (09181) 255-2619
E-Mail: buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: